×
Das Kundendialog-Blog | atms

Best Practice: Beispiele für erfolgreiche SMS-Services im Kundenkontakt

Katrin Wagner | 30. Mai 2016

Persönlich, direkt, sicher und zuverlässig – starke Merkmale, die sie wie kaum ein anderer mobiler Kommunikationskanal aufweist: die SMS! Im Business-Bereich ist die SMS ein effektiver Informationsweg und vor allem bei Kunden sehr beliebt. Warum Sie SMS auch für Ihr Unternehmen nutzen sollten? Wir zeigen es Ihnen!

Für Unternehmen, die Vertrauen, Sicherheit und Kundenorientierung vermitteln möchten, ist die personalisierte SMS-Kommunikation die optimale Lösung! So bietet sie für jede Branche gezielte und individuelle Möglichkeiten: von Termin- und Abholerinnerungen über Zwei-Faktor-Authentifizierung und Alarmierungen bis hin zu Marketing- und Werbemaßnahmen.

In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen gerne erläutern, wie Sie mit SMS-Services Ihren Kundenkontakt verbessern können:


Vorteile: SMS für einen erfolgsversprechenden Kundenservice

Wussten Sie, dass der durchschnittliche Handybesitzer sein Mobiltelefon 14 Stunden am Tag bei sich hat und ca. 150 Mal draufschaut? Mit SMS erreichen Sie Ihre Kunden also genau da, wo sie sich gerne und oft aufhalten – am Handy. Diese Tatsache und weitere Vorteile machen die SMS zu einem erfolgsversprechenden Kommunikationskanal: SMS ...

  • können auf jedem Handy empfangen werden
  • sind eines der meistgenutzten Kommunikationsmittel
  • sind auf dem Handy von vornherein verfügbar und nutzbar, die Funktion muss nicht extra installiert werden wie beispielsweise WhatsApp
  • sind einfach, schnell und direkt zustellbar
  • haben hohe Öffnungsraten
  • können personalisiert verschickt werden
  • bieten hohe Sicherheit und Zuverlässigkeit
  • sind unabhängig von der Datenverbindung
  • sind weltweit verfügbar
  • sind für den Empfänger kostenlos
  • sind ein beliebtes Werbemedium
  • werden von allen Altersgruppen genutzt
     

Branchenlösungen: SMS-Services sind vielseitig einsetzbar

Die SMS-Kommunikation ist ein zuverlässiger Informationskanal für den Kundenkontakt, der für Sicherheit, Genauigkeit und Sorgfalt steht. Wir stellen Ihnen nachfolgend fünf Branchen mit konkreten Einsatzmöglichkeiten und erfolgreichen Beispielen vor, für die sich der SMS-Service besonders lohnt:

Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister

Vertrauliche Ansprache und individuelle Betreuung sind beim Thema „Geld“ unabdingbar. SMS-Services ermöglichen durch Direktanbindungen zu den Netzbetreibern, redundanten Serverarchitekturen, SSL-Verschlüsselung und konsequentem Monitoring einen qualitativen und zuverlässigen Versand.

Einsatzbereiche: TAN-SMS, Zwei-Faktor-Authentifizierung, Terminierung, Erinnerungen, Warnungen, Updates; weitere Informationen zu Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister.

Best Practice: Die CombiRisk Risk-Management GmbH ist ein deutsches Unternehmen, das erfolgreich mobile SMS-Lösungen für ihr Alarmierungssystem anwendet. Dazu zählen das Katastrophenwarnsystem Katwarn sowie der bundesweite Unwetterwarnservice WIND (Weather Information oN Demand), der mittlerweile ca. 350.000 Kunden zählt.

Öffentlicher Sektor

Persönlich und verbunden – Städte, Gemeinden und politische Parteien können mit SMS-Services ihre Werte auch über den mobilen Kommunikationsweg vermitteln. Einwohner bzw. Mitglieder werden gezielt und schnell informiert und die Zufriedenheit und Bindung langfristig gesteigert.

Einsatzbereiche: Mobiler Bürgerservice, Glückwünsche, Mitgliederkoordination, Events, Online-Befragungen; weitere Informationen zum öffentlichen Sektor.

Best Practice: Die Schweizer Stadt Uster nutzt SMS beispielsweise für Alarmierung der Behördenmitglieder in Krisensituationen, Terminerinnerungen bei Amtswegen, Warnungen von der IT-Infrastruktur oder für die Authentifizierung für den sicheren Fernzugriff der Außenarbeitsplätze. Sie ist ein Paradebeispiel für eine fortschrittliche, mobil organisierte öffentliche Einrichtung!

Handel

Ob Onlinehandel, KFZ-Handel, Einzelhandel oder Möbelhandel: Die SMS ist in der Handelsbranche ein effektives und beliebtes Instrument, das Kunden direkt anspricht, informiert und bindet!

Einsatzbereiche: Bestellbestätigungen, Mahnservice, Erinnerungen, Benachrichtigungen, Gutscheine, Einladungen, Zusatzservice, Marketing und Werbung; weitere Informationen zum Handel.

Best Practice: Die GRÜNER GmbH & Co KG ist ein Familienbetrieb, der seit über 140 Jahren seiner Leidenschaft im Textilhandel nachgeht. Der SMS-Versand ist für das Unternehmen eine innovative Möglichkeit, Kunden direkt zu kontaktieren und zu binden. Inhaber Gregor Grüner erzählt: „Wir sprechen unsere Kunden vorzugsweise persönlich und individuell an, sehen SMS Antworten sofort ein und bearbeiten diese. Der Erfolg spricht für sich: Die Kommunikation über SMS führt häufig direkt zum Verkauf.“

Gewerbe, Handwerk und Industrie

Persönliche und individuelle Betreuung sind im Bereich von Gewerbe, Handwerk und Industrie ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Mithilfe von SMS-Services kann dieses Potential bestmöglich ausgeschöpft werden und wird insbesondere von Energieversorgern, KFZ-Werkstätten und der Pharmaindustrie genutzt.

Einsatzbereiche: Benachrichtigungen, (Termin-) Erinnerungen, System Monitoring, Pollenwarnung, Laborwerte, Updates, Mitarbeiterkoordination, Marketing und Werbung; weitere Informationen zu Gewerbe, Handwerk und Industrie.

Best Practice: „Anstatt Kunden Informationen zeit- und kostenaufwändig per Telefon mitzuteilen, schicken wir ihnen lieber eine unaufdringliche Nachricht.“, sagt Martin Bahnmüller, Marketing- und Vertriebsleiter der Wolfgang Denzel Auto AG. Der KFZ-Betrieb sendet seinen Kunden einfach und günstig SMS zu Terminerinnerungen, Abholung von der Reparatur oder auch Informationen über aktuelle Aktionen.

IT und Consulting

Im Bereich IT und Consulting wird Sicherheit und Zuverlässigkeit groß geschrieben, vor allem wenn es um den Umgang mit Kundendaten und Benutzerkonten geht. Für Business-IT, industrielle IT, Kommunikations- und Unterhaltungs-IT sind SMS-Services somit optimale Kommunikationslösungen.

Einsatzbereiche: System Monitoring, Alarmierungen, Zwei-Faktor-Authentifizierung, 24/7 Bereitstellung, (automatisierte) Bestätigungen, CRM Lösungen; weitere Informationen zu IT und Consulting.

Best Practice: Die Motiondata Software GmbH ist der österreichische Spezialist für Mobility-Softwarelösungen und geht der verstärkten Erwartung von Kunden nach, als Softwarehersteller SMS-Module anzubieten. Die Kommunikation über SMS wendet das Unternehmen bei Werkstätten, Speditionen, Lackier- und Karosseriebetrieben, bei Zweirad- und Landmaschinenhändlern, Markenhändlern und Teilehändlern an. Dabei versendet Motiondata vor allem Terminerinnerungen, spezielle Informationen für den Kunden und Servicierung der Kunden sowie im Rahmen des CRM Geburtstagsglückwünsche.


Die Vorzüge von SMS-Services liegen auf der Hand und werden von zahlreichen Erfolgsgeschichten bestätigt. Dennoch sieht sich die SMS immer wieder mit einem bestimmten Vorurteil konfrontiert: Ist sie veraltet?

Vorurteil: Ist die SMS veraltet?

Nein! Wer glaubt, heutzutage wird nur noch „ge-WhatsApp-ed“ oder „gemessaged“, liegt falsch: Zwar kann die SMS zahlenmäßig in der privaten Kommunikation mit WhatsApp & Co. nicht mehr mithalten, doch werden im geschäftlichen Kontakt nach wie vor lieber SMS verschickt – und zwar mehr denn je!

So lautet auch das Fazit unseres Blogartikels „Mobiler Kundenkontakt: Warum WhatsApp die SMS nicht umbringt“: Totgeglaubte leben länger!

Denn wie eingangs bereits erwähnt, ist der SMS-Dienst bereits standardmäßig auf jedem Handy verfügbar und steht für Sicherheit und Zuverlässigkeit. Die Anzahl der verschickten SMS im Business-Bereich steigt daher von Jahr zu Jahr. Markus Buchner, Geschäftsführer von atms und websms erklärt diese Entwicklung wie folgt: „Für Unternehmen ist die SMS überall dort unabdingbar, wo Sicherheit und Zuverlässigkeit im Fokus stehen, wie beim TAN-Versand, Alarmierungsdiensten, Unwetterwarnungen oder der Systemüberwachung. Aber auch in vielen anderen Branchen werden die Vorzüge der SMS mittlerweile erkannt und genutzt: Von KFZ-Betrieben, über den Einzelhandel, das Gesundheitswesen bis hin zur Gastronomie und dem öffentlichen Sektor – SMS wird als verlässlicher Informationskanal in wesentlichen und persönlichen Belangen favorisiert.“

Übrigens: Auch bei unserem WhatsApp-Dienst WhatsATool können wir auf die bewährte SMS setzen, wenn die Messenger-App beeinträchtigt ist oder gar ausfallen sollte. Die registrierten Kontakte können übernommen und alle Aktivitäten über SMS weiter durchgeführt werden.
 

Jetzt kostenlos testen

Wie Sie diese Produkte erfolgreich nutzen, von welchen Zusatzoptionen Sie profitieren können und wie Sie SMS-Services in Ihrem Unternehmen integrieren?
Erfahren Sie mehr dazu hier und testen Sie Online SMS 14 Tage kostenlos.

Kostenlos testen

 

Über den Autor

Katrin Wagner

Marketing Manager bei websms

Kommentar

Über diesen Blog

Guter Kundenservice ist Ihnen wichtig? Super, uns auch! Deshalb beleuchten wir das Thema hier aus unterschiedlichen Perspektiven und geben Unternehmen Tipps für ihren erfolgreichen Kundendialog im Smartphone-Zeitalter.
Mehr über uns erfahren

Autoren

Sonja Schwarz, Digital & Content Manager | atms
Markus Buchner | atms
Eva Maria Möseneder | atms
Markus Mayr | atms
Christian Rupitsch | atms
Katrin Wagner | atms
Lukas Baumgartner | atms
Markus Scherer | atms

Newsletter abonnieren

Meist gelesene Beiträge

Like us on Facebook