×
Das Kundendialog-Blog | atms

Einfach erklärt: Wie (0800) Servicerufnummern Unternehmen erfolgreicher machen

Markus Mayr | 18. April 2016

Mit Servicerufnummern schöpfen Sie die Potentiale Ihres Kundenservice optimal aus! Sie bieten Unternehmen eine einfache und zugleich wirkungsvolle Kontaktmöglichkeit mit Neu- und Bestandskunden. Servicerufnummern eignen sich für Großkonzerne genauso wie für KMUs und Einzelunternehmen, die Wert auf Kundenfreundlichkeit legen. Der Kundenkontakt lässt sich darüber besonders effizient, flexibel und kostengünstig gestalten.

Sie kennen die folgende Situation: Voller Freude möchten Sie ein neues Produkt ausprobieren. Bei der Benutzung haben Sie allerdings Fragen oder sogar Schwierigkeiten. Was machen Sie? Wahrscheinlich werden Sie einmal googeln. Jedoch kann das zeitintensiv sein und oft findet man ohnehin keine individuelle Lösung, nicht wahr? Sie möchten also lieber jemanden fragen, der sich mit dem Produkt auskennt und Ihnen bei einzelnen Schritten persönlich hilft. Im Idealfall finden Sie auf der Website des Unternehmens, auf der Rechnung oder in der Produktbeschreibung eine zentrale Hotline-Nummer. Nach einem Telefonat mit einem kompetenten Kundenbetreuer sind die Probleme schnell vergessen und zufrieden können Sie sich Ihrem Produkt widmen.

Möchten Sie das auch für Ihre Kunden? Dann bieten Sie ihnen die bestmögliche telefonische Unterstützung an!

In diesem Blogartikel erfahren Sie:
  • warum eine gute telefonische Kundenberatung wichtig ist,
  • was Servicerufnummern sind,
  • wie Sie mit einer Hotline die Beziehung zu Ihren Kunden verbessern,
  • welche Unternehmen erfolgreich Servicenummern einsetzen,
  • welche Vorteile kostenfreie 0800-Nummern für Ihr Unternehmen haben.


Persönliche Beratung: Telefon ist die erste Wahl

Nicht nur die Praxis, sondern auch Studien zeigen, dass die persönliche Beratung über das Telefon nach wie vor die erste Wahl bei Kunden ist – trotz der vielen neu hinzu gekommenen Kontaktkanäle der letzten Jahre. Besonders bei Problemen und komplexen Fragen greifen Kunden am liebsten zum Hörer, weil sie wissen, dass sich in einem Gespräch vieles schneller und besser klären lässt. Unternehmen, die den Servicekanal Telefon vernachlässigen, schaffen damit automatisch Distanz zu ihren Kunden. Das ist natürlich alles andere als kundenfreundlich. Servicerufnummern können dabei unterstützen, den Kundenkontakt effizient, flexibel und kostengünstig zu gestalten.

Das sagen Konsumenten über Support-Hotlines:

  • Das Telefon ist das Kontaktmedium Nummer 1 in dringenden Fällen: 65 %
  • 0800 Gratis-Hotlines sind besonders kundenfreundlich: 72 %
  • Eine Telefonnummer bei Online-Shops und -Diensten ist wichtig: 85%
  • Ich wünsche mir eine 0800 Gratis-Hotline als Kontaktnummer im Online-Shop: 70 %

(Quelle: MindTake Research 2017)

Was sind Servicerufnummern?

Eine Servicerufnummer ist eine spezielle Rufnummer und eine effiziente Lösung, um direkten Kundenkontakt herzustellen. Servicerufnummern werden für Auskünfte, Beratung, Bestellungen oder auch Spenden und Telefon-Gewinnspiele eingesetzt. Anrufe auf Servicerufnummern werden zu einer oder mehreren Zielrufnummern weitergeleitet. Als Zielrufnummern kommen sowohl Festnetz- als auch Mobilfunkanschlüsse in Frage.

Die verschiedenen Servicerufnummern unterscheiden sich insbesondere hinsichtlich ihrer Eigenschaften und Kosten. So gibt es beispielsweise lokale, nationale und internationale Nummern, Shared Cost-Dienste (0810, 0820), wo die Kosten zwischen Anbieter und Kunden geteilt werden, und kostenlose 0800-Hotlines. Eine detaillierte Übersicht dazu finden Sie hier: Rufnummern & Routing.

Servicerufnummern sind ein beliebtes Instrument für die Kundenbindung und -gewinnung, wirken sich positiv auf die Zufriedenheit der Kunden und damit letztlich auf den Unternehmenserfolg aus. Bedenken Sie: Personen, die bei Ihnen anrufen, haben bereits Interesse an Ihrem Angebot – nutzen Sie das! Viele nützliche Infos, Tipps & Tricks zum Thema Servicerufnummern erhalten Sie auch in unserem kostenlosen Whitepaper.

Servicerufnummern im Kundenkontakt (c) Fotolia

Wie Sie mit Servicerufnummern die Beziehung zu Ihren Kunden verbessern

Egal in welcher Branche, Konsumenten können heutzutage leicht den Anbieter wechseln. Für Unternehmen ist es daher umso wichtiger, Kunden zu binden! Servicerufnummern sind hierbei eine erfolgreiche Maßnahme:

  • Sie geben Ihren Kunden die Möglichkeit, direkt mit Ihnen in Kontakt zu treten.
  • Sie sind für Ihre Kunden schnell und einfach erreichbar.
  • Kunden bekommen das Gefühl, geschätzt und bei Ihnen gut aufgehoben zu sein.
  • Bei Fragen und Problemen können Sie ohne großen Aufwand weiterhelfen.
  • Kunden erhalten gezielte Rückmeldung zu individuellen Anliegen.
  • Ihr Unternehmen profitiert von einer einheitlichen Rufnummer in der Kommunikation nach außen.
  • Konsumenten können hilfreiches Feedback und neue Ideen anbringen, von denen Sie wiederum profitieren können.
  • Ihre Kunden und Partner sind zufrieden, kaufen gerne wieder bei Ihnen ein und empfehlen Sie weiter.

Mit einer Service-Hotline tritt Ihr Unternehmen professionell, vertrauenswürdig und vor allem greifbar nach außen auf. Dass natürlich auch die Menschen „hinter der Nummer“ entsprechend geschult und kompetent sein müssen, versteht sich von selbst. Ihre Servicemitarbeiter sind die Visitenkarte Ihres Unternehmens!

Welche Unternehmen erfolgreich Servicerufnummern einsetzen

Vom kleinen Elektrohändler um die Ecke bis zum weltweit agierenden Großkonzern: Wir bieten jedem Unternehmen passgenaue Lösungen für die (Kunden-)Kommunikation. Mehr als 18.000 Servicerufnummern werden weltweit von atms betrieben und für über 130 Länder werden dazugehörige Dialoglösungen angeboten. Zu unseren Servicerufnummern-Kunden zählen beispielsweise die ASFINAG, American Express, die D.A.S. Rechtsschutz AG, HELFERLINE, HolidayCheck, das Land Tirol, der ORF, die MediaShop AG und viele weitere. Alle Unternehmen konnten durch Ihr Hotline-Angebot den Kundenkontakt verbessern.

Beispiele für die Umsetzung in der Praxis können Sie unseren Case Studies entnehmen.

Lesen Sie dazu auch dieses Interview: Wie die E-Commerce-Rakete Niceshops mit Service-Hotlines mehr Umsatz macht


Welche Vorteile 0800-Rufnummern für Ihr Unternehmen haben

0800-Nummern sind für Ihre Anrufer immer kostenfrei. Die Gesprächskosten übernimmt das Unternehmen, das die Servicenummer anbietet. Unternehmen mit einer 0800-Hotline werden als besonders kundenorientiert und -freundlich wahrgenommen. So profitieren Sie von langfristigen Wettbewerbsvorteilen und einem positiven Image.

Aufgrund der kostenlosen Anrufmöglichkeit schaffen Sie außerdem schon vor dem Telefonat eine angenehme, vertraute Grundlage. Eine aktuelle Studie zeigt, dass Gratis-Hotlines für den Großteil der Österreicher die erste Wahl im Kundenservice sind – 73% wünschen sich hier explizit eine kostenlose 0800-Hotline. Ihre Kunden danken es Ihnen, indem sie öfter zum Hörer greifen und sich für Sie entscheiden!

Gratis-Hotlines im Kundenservice
(Quelle: MindTake Research 2017)

Eine 0800-Nummer bietet Unternehmen und Konsumenten folgende Vorteile:

  • Sie sind für Ihre Kunden schnell und einfach erreichbar.
  • Ihre Kunden bekommen das Gefühl, geschätzt und  gut aufgehoben zu sein.
  • Ihr Unternehmen profitiert von einer einheitlichen Servicenummer in der Kommunikation nach außen.
  • Hervorragenden telefonischen Kundensupport vorausgesetzt, steigt die Zufriedenheit Ihrer Kunden und Partner – und wer Ihr Unternehmen gut findet, kauft auch gerne wieder und empfiehlt Sie weiter.

Der einfachste Weg zu einer 0800-Nummer

Als Spezialist für telefonischen Kundenservice bietet atms seit mehr als 15 Jahren Servicerufnummern für über 130 Länder an. 0800-Nummern für Österreich und den D-A-CH-Raum lassen sich bequem und günstig online bestellen und sind innerhalb eines Werktages freigeschalten.


Sie möchten mehr wissen?

In unserem Whitepaper Servicerufnummern erfahren Sie die wichtigsten Vorteile, Beispiele und Tipps für Servicerufnummern im Detail. Laden Sie das kostenlose Whitepaper jetzt herunter:

Whitepaper Servicerufnummern

 

Über den Autor

Markus Mayr

Product Manager Voice Services bei atms

Kommentar

Über diesen Blog

Guter Kundenservice ist Ihnen wichtig? Super, uns auch! Deshalb beleuchten wir das Thema hier aus unterschiedlichen Perspektiven und geben Unternehmen Tipps für ihren erfolgreichen Kundendialog im Smartphone-Zeitalter.
Mehr über uns erfahren

Autoren

Sonja Schwarz, Digital & Content Manager | atms
Markus Buchner | atms
Eva Maria Möseneder | atms
Markus Mayr | atms
Christian Rupitsch | atms
Katrin Wagner | atms
Lukas Baumgartner | atms
Markus Scherer | atms

Newsletter abonnieren

Meist gelesene Beiträge

Like us on Facebook