×
Das Kundendialog-Blog | atms

WhatsApp für Unternehmen: Die besten Beispiele aus 9 Branchen

Sonja Schwarz | 12. Februar 2018

Kann ich deine Handynummer haben? Immer mehr Unternehmen, Medienhäuser und Verbände nutzen den beliebten Instant Messenger WhatsApp, um direkt mit ihren Kunden und Lesern zu kommunizieren. Für welche Branchen eignet sich WhatsApp-Marketing besonders gut, und wer macht es bereits erfolgreich? Hier erfahren Sie es!
 

WhatsApp-Services von Unternehmen: kundennah und bequem

WhatsApp hat die Kommunikation im Sturm erobert! Und zwar nicht nur im privaten Umfeld, sondern auch im Kontakt zwischen Unternehmen und Kunde. News und Beratung lassen sich extrem einfach und bequem über diesen Kanal beziehen. Das Handy ist schließlich immer dabei und oft nicht mehr als eine Armeslänge entfernt. In Österreich werden Messenger-Apps wie WhatsApp bereits von über 75 % aller Smartphone-Besitzer/innen genutzt (Quelle: RTR). Weltweit hat WhatsApp über 1,5 Milliarden aktive User/innen.

Neben der hohen Reichweite und Beliebtheit, sprechen noch viele weitere Vorteile für WhatsApp als Marketing- und Servicekanal:

Die Kommunikation über WhatsApp ist:

  • schnell und direkt – schneller als E-Mail oder Facebook,
  • kostengünstig und effizient,
  • einfach in der Integration und Umsetzung, z.B. mit unserem WhatsATool,
  • persönlich und menschlich,
  • sehr kundenfreundlich und praktisch,
  • mit einer Öffnungsrate von über 90 % gesegnet (es gibt keine Filter-Algorithmen!) und
  • bei den Empfängern äußerst beliebt - mehr als die Hälfte der Nutzer wünscht sich Kundensupport, -beratung und -information per WhatsApp!


Best Practice: Erfolgreiche WhatsApp-Services aus 9 Branchen

Aufgrund seiner Natur als schnelles und direktes Medium gibt es gewisse Branchen, für die sich die Integration von WhatsApp in den Kommunikations- und Marketing-Mix besonders gut eignet. Hier finden Sie 9 davon, inklusive Beispiele aus unserer WhatsATool-Kundenliste. Durch Klick auf den Markennamen gelangen Sie direkt zum zugehörigen WhatsApp-Service - lassen Sie sich inspirieren!

So planen Sie einen richtig guten WhatsApp-Kanal!  Hier Checkliste downloaden.


1. Medien

TV-Sender, Radiostationen und Zeitungen waren die ersten Unternehmen, die WhatsApp als zusätzlichen Kanal nutzten. Klar: In der Nachrichtenbranche gibt es ständig neues Material, das sofort an die Seher, Hörer und Leser geliefert werden soll – egal ob News aus In- und Ausland, Politik, Wirtschaft, Sport oder spezielle Themen wie Web oder TV.

Zu den WhatsApp-Services unserer Kunden:

Die ZIB 100 informiert täglich auf WhatsApp - powered by WhatsATool
Die ZIB100 informiert täglich von Mo-Fr per WhatsApp zu aktuellen Tagesnachrichten (Screenshot)
 

2. Sport und Veranstaltungen

Auch der Sportbereich ist prädestiniert für WhatsApp-Services: Spielinfos, Liveticker, Ergebnisse und Wettquoten gelangen so auf direktem Weg an die mitfiebernden Fans. Dazu finden Sie auf unserem Blog den Beitrag WhatsApp für Events: 12 praktische Ideen für Veranstalter mit vielen Tipps und Tricks für die nächste Veranstaltung!

Zu den WhatsApp-Services unserer Kunden:

WhatsApp-Sportschau.jpg
Die ARD Sportschau berichtet via WhatsApp von den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang (Screenshot)
 

3. Tourismus und Gastronomie

Ob Städte, Urlaubsregionen oder Lokale: Sie alle können lokale Nachrichten, Wetterinfos, Ferienangebote oder Specials an ihre reisefreudigen WhatsApp-Abonnenten verschicken. Auf unserem Blog finden Sie dazu 10 Ideen für WhatsApp in Tourismus und Gastronomie!

Zu den WhatsApp-Services unserer Kunden:

TUI Österreich auf WhatsApp - powered by WhatsATool
TUI Österreich informiert auf WhatsApp regelmäßig zu Reiseschnäppchen (Screenshot)
 

4. Deals und Shopping

Schnäppchenjäger schätzen natürlich die automatische und topaktuelle Zusendung von Deals, Rabatten und Aktionen per WhatsApp direkt auf ihr Smartphone. Auch die Kundenberatung über WhatsApp, beispielsweise wenn es Detailfragen zu einem Produkt gibt, wird immer beliebter. Mehr dazu lesen Sie im Beitrag WhatsApp im (Online-)Handel: So kurbelt die Messaging-App Ihre Umsätze an.

Zu den WhatsApp-Services unserer Kunden:

WhatsApp Zotter Winter.png
Die Zotter Schokoladenmanufaktur versendet ihre WhatsApp Na(s)chrichten immer freitags (Screenshot)

5. NGOs, Parteien und Vereine

Engagierte Mitglieder lassen sich über WhatsApp besonders schnell über Neuigkeiten, Treffen und Aktionen für das gemeinsame Ziel informieren. Mehr dazu erfahren Sie in unseren Artikeln Kommunikation mit WhatsApp: 10 Ideen für Vereine und Clubs und WhatsApp für NGOs: 10 Ideen für die Kommunikation

Zu den WhatsApp-Services unserer Kunden:

Gewerkschaft vida auf WhatsApp - powered by WhatsATool
Die Anmeldung zum WhatsApp-Service der Gewerkschaft vida erfolgt über ein Anmeldewidget auf der Website
 

6. Gesundheit und Fitness

Ob Abnehm-Tipps, gesunde Rezepte, Sport- und Fitness-Trends oder Wissenswertes zur Krankheitsvorsorge: Gesundheitsthemen sind extrem gefragt! Über WhatsApp können Patienten und Kunden schnell und direkt mit nützlichen Informationen versorgt werden. Mehr dazu lesen Sie im Beitrag Kommunikation mit WhatsApp: 10 Ideen für den Gesundheits- und Fitnessbereich.

Zu den WhatsApp-Services unserer Kunden:

WhatsApp Fitmeals.png
Der Online-Händler Fitmeals verschickt wöchentlich gesunde Rezepte an seine WhatsApp-Abonnenten (Screenshot)

7. Immobilien und Jobs

Alles, was mit Suchen und Finden zu tun hat, eignet sich hervorragend für WhatsApp. Gerade auf dem Immobilienmarkt heißt es schließlich schnell sein: Neue Objekte werden interessierten Nutzern über WhatsApp direkt aufs Smartphone geschickt. Auch neue Jobausschreibungen möchten Ihre Abonnenten vielleicht sofort aufs Display geliefert bekommen. Die Suchergebnisse können dank verschiedener Kanäle ganz einfach nach persönlichen Suchkriterien segmentiert werden.

Zu den WhatsApp-Services unserer Kunden:

Salz&Brot Wohnungsangebote per WhatsApp
Die Immobilien-Plattform Salz&Brot verschickt Wohnungsangebote per WhatsApp
 

8. Gemeinden

WhatsApp kann auch sehr gut als direkter Draht aus dem Rathaus eingesetzt werden. Die Marktgemeinde Leobersdorf in Niederösterreich macht es vor: Sie schickt ihren Bürgern via WhatsApp die neuesten Infos zu Angeboten, Events, Baustellen, Sicherheitswarnungen und allem, was die Leobersdorfer interessieren könnte. Mehr dazu sowie weitere Tipps lesen Sie hier: Kommunikation mit WhatsApp: 10 Beispiele für Gemeinden und Kommunen

Zu den WhatsApp-Services unserer Kunden:

WhatsApp Leobersdorf 2.png
Die Gemeinde Leobersdorf war die 1. österreichische Gemeinde auf WhatsApp (Screenshot)


 9. Aus- und Weiterbildung

WhatsApp wird von allen Altersgruppen gerne genutzt, aber von den „Jungen“ ganz besonders intensiv: 94 % der Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren in Deutschland und Österreich tauschen sich regelmäßig über WhatsApp aus (Quellen: JIM-Studie 2017, Saferinternet.at). WhatsApp ist damit die mit Abstand beliebteste Kommunikations-Anwendung junger MenschenFür Schulen, Universitäten, Fachhochschulen und andere Bildungseinrichtungen liegt die Nutzung von WhatsApp zur Kommunikation mit Schülern, Studenten und auch Lehrenden daher natürlich nahe. Lesen Sie hier mehr dazu: 10 WhatsApp-Ideen für innovative Bildungseinrichtungen

Zu den WhatsApp-Services unserer Kunden:

 WhatsApp-Uni-Wien.jpg
Die Universität Wien informiert auf WhatsApp über allerlei Nützliches rund ums Studium (Screenshot)

Nutzen und Kreativität auf WhatsApp gefragt

Im Prinzip eignet sich WhatsApp aber für jedes Unternehmen, das regelmäßig Neuigkeiten und wertvolle Inhalte mit seinen Kunden teilen und einen schnellen Dialogkanal anbieten möchte. Wie man seine Inhalte auf WhatsApp besonders kreativ verpacken kann, haben z.B. Absolut Vodka in Argentinien und Hellman’s Mayonnaise in Brasilien bewiesen:

Absolut schmiss eine exklusive Party zum Launch einer Limited Edition – Zutritt bekam nur, wer auf WhatsApp den fiktiven Türsteher Sven von sich überzeugen konnte. Über 600 Kontakte schickten mehr als 1000 Fotos, Videos und Sprachnachrichten an Sven, um auf die Absolut Party gehen zu dürfen!


Hellman’s wiederum gründete WhatsCook, ein Live-Rezepte-Service: User konnten echten Köchen Fotos ihres Kühlschrank-Inhalts schicken und bekamen live Texte, Fotos, Videos und Skizzen geschickt, während sie die zugesandten Rezepte nachkochten. Mehr als 8.000 Hobbyköche meldeten sich innerhalb von zwei Wochen für das Service an!



 

Tipps & Tricks für Unternehmen auf WhatsApp

Es gibt unzählige Möglichkeiten, mit Kunden über WhatsApp zu kommunizieren. Was man dabei allerdings nie vergessen sollte: WhatsApp wird von den Nutzern als sehr „intimes“ Medium wahrgenommen, man darf seine Abonnenten daher nicht belästigen. Mit den 8 Regeln für erfolgreiche WhatsApp-Newsletter sollte aber nichts mehr schief gehen.

Mit Lösungen wie WhatsATool lässt sich WhatsApp auch in Ihrem Unternehmen einfach und kostengünstig als Kommunikationskanal etablieren. Lassen Sie sich von uns beraten!
 

Laden Sie die WhatsApp-Checkliste kostenlos herunter!

Sie planen einen WhatsApp-Kanal, wissen aber noch nicht so recht wie Sie es anpacken sollen? Laden Sie hier unsere Planungs-Checkliste herunter: Wir haben alle wichtigen Punkte zu Vorbereitung, Anforderungen und Projektabwicklung für Sie übersichtlich zusammengefasst. Hier können Sie außerdem testen, ob WhatsApp als Kanal überhaupt zu Ihrem Unternehmen passt: Ist WhatsApp-Marketing für Sie geeignet?

Kontaktieren Sie uns außerdem jederzeit mit Fragen zu Ihrem WhatsApp-Marketing!

Kostenlose Checkliste für die Planung eines WhatsApp-Kanals

Über den Autor

Sonja Schwarz

Digital & Content Marketing Manager bei atms

Kommentar

Über dieses Blog

Guter Kundenservice ist Ihnen wichtig? Super, uns auch! Deshalb beleuchten wir das Thema hier aus unterschiedlichen Perspektiven und geben Unternehmen Tipps für ihren erfolgreichen Kundendialog im Smartphone-Zeitalter.
Mehr über uns erfahren

Autoren

Sonja Schwarz, Digital & Content Manager | atms
Markus Buchner | atms
Eva Maria Möseneder | atms
Markus Mayr | atms
Christian Rupitsch | atms
Katrin Wagner | atms
Lukas Baumgartner | atms
Markus Scherer | atms

Newsletter abonnieren

Meist gelesene Beiträge

Like us on Facebook